"Neben der Schul- und Berufsbildung"

Medizinische Betreuung

In BETHSAIDA gibt es eine voll ausgestattete Zahnarztpraxis, in der die Menschen, die in BETHSAIDA leben und Bedürftige aus den umliegenden Ortschaften schnelle und gute zahnmedizinische Hilfe erhalten. Die Zahnarztpraxis ist in einem bei Bedarf kurzfristig einsatzfähigen Krankenhausgebäude integriert.

 

Tagesstätten für bedürftige Betagte

Auf dem BETHSAIDA Gelände befinden sich auch 2 Tagesstätten für bedürftige Betagte. Sie werden, nachdem die Schulkinder in den jeweiligen Schulen angekommen sind, mit dem Schulbus aus den Dörfern nach BETHSAIDA und wieder zurück gebracht. Essen erhalten sie aus der BETHSAIDA Zentralküche, die wiederum Arbeitsplätze für die lokale Bevölkerung bietet.

 
Eigene Schulbusse

Die Schulbusse werden im Rahmen eines kleinen Transportsystems effizient genutzt. Zuerst holen oder bringen sie die Schulkinder aus den umliegenden Dörfern. Danach werden die bedürftigen älteren Menschen in die Tagesstätten gebracht.

 

Effizienz wird gross geschrieben in BETHSAIDA. Die Infrastruktur soll so optimal wie möglich genutzt werden und die Menschen in jeder Lebenssituation Unterstützung finden. BETHSAIDA bietet den Menschen Freundschaft fürs Leben.

Freundschaft mit Indien

Postfach 34

CH-5436 Würenlos

© 2015-2018

Freundschaft mit Indien

 

Impressum

Datenschutz

Spendenkonto

Freundschaft mit Indien

PC 60-245563-2

IBAN: CH90 0900 0000 6024 5563 2

SWIFT/BIC: POFICHBE